Deutscher Jugendchampion VDH
Deutscher Jugendchampion LCD
Deutscher Jugendchampion DRC
Jugendsiegerin Schloss Castell 2019
German Junior Winner 2019
Clubsiegerin DRC 2019
Herbst-Jugendsieger Dortmund 2019

Present Of The Sky Incredible Mary
-Mary-

d.o.b. 25.04.2018

HD: | ED: A1/A1 | 0/0

prcd PRA: n/n – frei über Erbgang
Exercise Induced Collapse (EIC): n/n – frei über Erbgang
Hereditäre Nasale Parakterose (HNPK|Dry nose): n/n – frei (Laboklin)
D-Lokus D1: D/D: kein Träger (Laboklin)
DNA Profil: vorhanden

Augen frei (23.02.2022)

Gebiss: vollzahnig | Schere
Formwert: vorzüglich
Wesenstest: bestanden
Jagdliche Anlagensichtung für Retriever (JAS | DRC)
Zuchtzulassung (26.11.2019)

Junior Polish Champion
Polish Champion
Grand Polish Champion

Bloomwood Get Ready To Rumble
-Buffer-

d.o.b. 19.02.2020

HD: | ED: A/A | 0/0

prcd PRA: n/n – normal
Exercise Induced Collapse (EIC): n/n – frei
Hereditäre Nasale Parakterose (HNPK|Dry nose): n/n – frei
Long gene: n/n – frei
Herzultraschall: frei

Augen frei (04.12.2022)

Gebiss: vollzahnig | Schere

Am 30.01.2023 kamen unsere Welpen aus der Verpaarung CS’19, JCH Present Of The Sky Incredible Mary *Mary* und CH Bloomwood Get Ready To Rumble *Buffer* zur Welt.

*Buffer’s* Entwicklung verfolgen wir seit seinem Welpenalter und von Anfang an war klar, dass wir ihn – wenn alles passt – für unsere Zucht einsetzen möchten. Nun ist der Zeitpunkt gekommen und wir denken, mit *Mary* die passende Hündin ausgewählt zu haben.

Anfang 2017 haben wir *Buffer’s* Vater *Radek* mit *Mary’s* Oma *Anny-Sue* verpaart und sind nach wie vor begeistert von diesem Wurf. Die Hunde aus dieser Verpaarung haben uns auf ganzer Linie überzeugt und so hoffen wir, dass auch dieser Wurf unsere Erwartungen erfüllen wird.

*Buffer* haben wir als sanftmütigen, lustigen Rüden kennengelernt, der uns einerseits sehr an seinen Vater *Radek* erinnert aber auch an seine Mutter *Montana*. *Montana* ist eine Hündin, die ganz unserem Typ Labrador entspricht. Die Ahnentafel von *Buffer* enthält viele für uns sehr schöne Vertreter ihrer Rasse und so sind wir gespannt auf diese Verpaarung und *Buffer’s* erste Welpen in Deutschland.

Mehr über *Mary* gibt es auf ihrer Seite zu lesen.

Wir denken, dass die zwei sich hervorragend ergänzen und hoffen auf typvolle, gesunde und arbeitsfreudige Labrador Retriever.

Wenn alles klappt, dann erwarten wir einen schwarz/gelben Wurf Anfang Februar 2022. Der Ultraschall in knapp vier Wochen wird uns verraten, ob unsere N-chen auf dem Weg sind.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich eine telefonische Kontaktaufnahme wünschen. Schriftliche Anfragen können nicht berücksichtigt und beantwortet werden.