B510B04E-5251-49A0-B73B-5B2E3D85F88A

Pfostenschau und Formwert

By | E-Wurf, F-Wurf, Formwert, J-Wurf, News, Present Of The Sky Incredible Mary, Show | No Comments

Gestern fand die 11. Pfostenschau mit Ringtraining in Kelkheim/Taunus statt – wieder einmal perfekt organisiert von der Regionalgruppe Rhein-Main.

Eine Pfostenschau bietet die Möglichkeit, einmal Ausstellungsluft zu schnuppern, zuvor aber Tipps zum korrekten Vorführen des Hundes zu erhalten und eignet sich auch als Training sehr gut.

Wir freuen uns, dass einige Besitzer mit Hunden aus unserer Zucht sich für dieses Event angemeldet und ihre Hunde so schön unter dem Richter Mario Nauke vorgestellt haben.

Es wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Present Of The Sky Journey To My Heart *Lemmy* (Anny-Sue x Don Boy)- Babyklasse Rüden: vv1

Present Of The Sky Handsome Tiger *Hunter* (Donna x Tiger) – Zwischenklasse Rüden: V1, Bester Rüde und am Ende Best of Breed (BOB).

Present Of The Sky Just A Star *Jolie* (Anny-Sue x Don Boy) – Babyklasse Hündinnen: vv1, Best Baby

Present Of The Sky Follow Your Heart *Summer* (Anny-Sue x Leonardo) – Offene Klasse Hündinnen: V1, Beste Hündin und am Ende BOS.

Present Of The Sky Fee *Malou* (Anny-Sue x Leonardo) – Offene Klasse Hündinnen: V3

Am Ende gab es noch die Beste Zuchtgruppe für uns.

Wir sind sehr stolz auf Euch alle! Es hat Spaß gemacht, Euch mit Euren Hunden zu sehen und wer weiß, vielleicht sieht man den ein oder anderen in Zukunft auch auf Shows.

Nach der Pfostenschau fand noch ein Formwert mit Richterin Tanja Nordhues statt, an welchem wir teilgenommen haben.

Present Of The Sky Incredible Mary *Mary* wurde von Frau Tanja Nordhues mit „Vorzüglich“ bewertet und erhielt folgende Beurteilung:
„Freundliche feminine Hündin von vorzüglichem Typ, korrekt und harmonisch aufgebaut, mit korrekten Winkelungen und Körperbau, frei und fließend in der Bewegung.“

Auch Present Of The Sky Handsome Tiger *Hunter* hat sich dem Formwert gestellt und wurde von der Richterin mit „vorzüglich“ bewertet. Herzlichen Glückwunsch an seine Besitzer!

11754356_1016618445038069_5667081373325158588_o.jpg

E-Wurf feiert Geburtstag…

By | E-Wurf, News | No Comments

Heute feiert unser E-Wurf (Present Of The Sky Amazing Donna *Donna* & Int. CH Raglan Jack Frost *Jack*) Geburtstag.

Wir wünschen Kiara, Luna, Nala & Willi zu ihrem 4. Geburtstag nur das Beste, weiterhin viel Gesundheit und heute eine extra Portion Futter.

Auch senden wir liebe Grüße an die Besitzer!

B24BC74B-C03D-49DE-9BA0-2A0A42E85482

Auszug…

By | J-Wurf, News | No Comments

Am Wochenende hieß es Abschied nehmen, denn 8 von 9 Welpen sind in ihr neues Zuhause gezogen.

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge haben wir sie gehen lassen. Es war erneut eine unfassbar intensive Zeit. In den vergangenen 8 Wochen haben wir unser Leben wieder komplett umgestellt und uns voll und ganz auf die Welpen ausgerichtet. Selbstverständlich möchte man in dieser Zeit auch nicht, dass die erwachsenen Hunde zu kurz kommen. Die Tage sind deshalb sehr lang, man ist ständig am routieren, um allen gerecht zu werden. Zwischendrin heißt es natürlich auch immer wieder, die zukünftigen Besitzer zu empfangen. So anstregend diese Zeit auch ist – es macht einfach unheimlich viel Spaß, jeden Schritt der Welpen von Anfang an zu begleiten, die Entwicklung der einzelnen Charaktere zu sehen und mitzubekommen, wie sich kleine Persönlichkeiten entwickeln.

Wir denken, dass wir wieder pflichtbewusste Familien für unsere Welpen gefunden haben, die ihr neues Mitglied fördern, ohne es zu überfordern, ihnen Zeit geben zu reifen und zu wachsen, ihnen die nötigen Ruhezeiten geben und ihr Augenmerk in erster Linie darauf legen, eine vertrauensvolle Bindung mit ihrem Vierbeiner aufzubauen. Gebt Euch Zeit, zusammenzuwachsen, Euch kennenzulernen und am Ende ein Team zu werden.

Entgegen mancher Meinungen wächst man nicht als Team zusammen, wenn man mit dem Welpen möglichst schnell, möglichst viel unternimmt. Wir sind der Meinung, dass es wichtig ist, den Welpen erst einmal ankommen zu lassen und die Bindung zueinander zu schaffen und dann zu intensivieren. Stimmt nämlich die Bindung und das Vertrauen zueinander, dann kommt alles andere von selbst. Die meisten „Probleme“ kommen daher, weil die Bindung und die Unterordnungsbereitschaft nicht stimmen und dem Welpen/Junghund trotzdem zu schnell zu viele Freiheiten gewährt werden und der Hund aus dem Einwirkungsbereich gelassen wird, er damit in die Selbstständigkeit gelangt, Dinge für sich selbst regelt und unabhängig vom Besitzer wird.

Wir wünschen Euch viel Spaß, passt gut auf unsere Rohdiamanten auf. Ihr werdet auf Eurer gemeinsamen Reise sicher viel Inputs/Ideen/Tipps/Hinterfragungen von Außenstehenden erhalten, doch es ist wichtig, dass ihr EUREN Weg findet. Der Weg ist das Ziel….

 

AD128D28-E550-478A-9ED1-1D6CC8796306

Wurfabnahme

By | J-Wurf, News | No Comments

Gestern bekam unser J-Wurf Besuch von einer Zuchtwartin des LCD e. V., die die Wurfabnahme durchgeführt und protokolliert hat.

Es wurden nochmals alle 9 Welpen begutachtet, die Mutterhündin *Anny-Sue* ebenfalls und natürlich auch das Umfeld bei uns kontrolliert.

Frau Sabine Perlak hatte nichts zu bemängeln und wir haben wieder einen schönen Bericht bescheinigt erhalten.

Nun wird es also langsam ernst, denn am Wochenende heißt es Abschied nehmen.

F378EB7D-2591-45D1-A769-ED25C3C2E362

Besuch vom Tierarzt…

By | J-Wurf, News | No Comments

Heute hatte unser J-Wurf Besuch von einer Tierärztin.  Alle 9 Welpen wurden nochmals genauestens untersucht, anschließend geimpft und der Transponder (Chip) wurde implantiert. Tapfer haben sie sich geschlagen und die Untersuchung brav über sich ergehen lassen.

Einen Labrador bringt so schnell nichts aus der Ruhe und der Pikser war schnell wieder verziehen.

 

J-Wurf(11 von 35)

Familienausflug…

By | J-Wurf, News | No Comments

Der erste Ausflug und die damit verbundene Autofahrt haben unsere Welpen bereits hinter sich gebracht. Selbstsicher und unerschrocken haben sie die neue Umgebung erkundet. Die Welpen hatten sehr viel Spaß, doch bereits nach kurzer Zeit überkam sie die Müdigkeit. Es ist aber auch sehr anstrengend für die Kleinen, die ganzen neuen Gerüche und Eindrücke zu erkunden. Zuhause wieder angekommen, wurde tief und fest geschlafen und dabei die neuen Ereignisse verarbeitet.

Zum Album geht es hier entlang: *klick*

 

J-Wurf(13 von 46)

Nichts ist mehr sicher…

By | J-Wurf, Loretta's Don Boy, News, Present of the Sky Belladonna | No Comments

…vor unserer Bande. Nachdem sie im Sturm das Welpenzimmer erobert haben, wurde nun auch der Außenauslauf eingenommen. Wir haben sehr viel Spaß mit unserem J-Wurf und *Anny-Sue* ist einfach eine wundervolle Mutter. Auch *Don Boy* schaut regelmäßig bei den Welpen vorbei und nimmt seine Vaterrolle sehr ernst.

Besucher werden freudig begrüßt und genauestens – auch mit den spitzen Zähnchen – inspiziert. Die Ruten wedeln quasi ununterbrochen, stetig wird etwas umher getragen und versucht, die „Beute“ von den Geschwistern in Sicherheit zu bringen.

Der erste Ausflug und die damit verbundene Autofahrt ist auch bereits geplant – langweilig wird es bei uns definitiv nicht.

Album: *klick*

 

J-Wurf(13 von 33)

Die Zeit rennt…

By | J-Wurf, News | No Comments

Inzwischen sind unsere J-chen schon 4 1/2 Wochen alt und der Umzug in das Welpenzimmer hat bereits stattgefunden. Die Kräfte untereinander werden getestet, sämtliche Spielsachen ausprobiert und es wird fleißig apportiert. Die spitzen Zähnchen sind schon ganz schön fies und es wird nicht zurückgeschreckt, diese an den Ohren und Ruten der Geschwister zu testen.

Auch ist es nun an der Zeit, den Außenauslauf zu vereinnahmen. Die zweite Entwurmung haben die Welpen ebenfalls hinter sich gebracht.

Link zum Album: *klick*

0893A2AC-5CCC-48F8-9DB3-6A25D5CFDADA

Wesenstest I-Wurf

By | I-Wurf, News, Present Of The Sky I'm The Boss, Present Of The Sky Incredible Mary, Wesenstest | No Comments

Am 04.05.2019 fand bei durchwachsenem Wetter ein Wesenstest des Labrador Club Deutschland e. V. statt, an dem insgesamt 9 Hunde mit ihren Besitzern teilgenommen haben. Gerichtet wurde der Wesenstest von Herrn Mario Nauke und die Sonderleitung an diesem Tag hatte Frau Kerstin Küstner.

Wir freuen uns sehr, dass 7 von 8 Hunden aus unserem I-Wurf (RPW’17 Present Of The Sky Fairy Mary & WJW’17, CH His Majesty Bella Mare) zum Wesenstest erschienen sind. Es ist immer sehr schön, die Hunde aus einem Wurf einmal wieder zu sehen und auch die Vergleiche/Parallelen untereinander zu erkennen.

Wir gratulieren ganz herzlich den Besitzern zum bestandenen Wesenstest mit ihren Hunden:

Present Of The Sky Impressive Boy *Murphy*,

Present Of The Sky I’m The One *Lemmy*,

Present Of The Sky I’m A Lady *Juni*,

Present Of The Sky I’m The Queen *Wilma* und

Present Of The Sky Irresistible Ivy *Nala*.

Auch unsere zwei Youngsters Present Of The Sky I’m The Boss *Boss* und Present Of The Sky Incredible Mary *Mary* haben den Wesenstest erfolgreich absolviert und bestanden.

Unser Dank gilt den Besitzern, die die teilweise sehr weite Anfahrt auf sich genommen und ihre Hunde zum Wesenstest vorgestellt haben. Wir sind sehr glücklich, wie sich die Hunde entwickelt haben und welch schönen Mensch-Hund-Teams gebildet wurden.

Außerdem vielen Dank an Kerstin Küstner für die Organisation des Wesenstest – wir wissen, wie viel Papierkram auf einen zukommt – und an Mario Nauke für sein gewohnt kompetentes Richten und die vielen nützlichen Tipps für alle Teilnehmer.

Der Wesenstestbericht von *Boss* lautet wie folgt:

Der 12 Monate alte freundliche Rüde zeigt am heutigen Tag eine sehr schöne Aufmerksamkeit sowie Bindung zu seiner Führerin. Die labradortypischen Arbeitsanlagen sind sehr ausgeprägt vorhanden. Fremden Menschen begegnet er freundlich, aufgeschlossen. Auf dem Parcours beweist er seine Apportierfreudigkeit an den Gegenständen und untersucht diese selbstständig. Beim Schuss reagiert er aufmerksam sowie arbeitsfreudig. Ein Rüde mit sehr guten Anlagen, der sich als aufmerksamer Begleithund gezeigt hat“.

*Mary’s* Bericht:

Die 12 Monate alte, bewegungsfreudige Hündin zeigt am heutigen Tag, trotz großem Radius,  eine sehr gute Bindung zu ihrer Führerin. Fremden Menschen begegnet sie freundlich, aufgeschlossen. Die labradortypischen Arbeitsanlagen sind sehr ausgeprägt vorhanden. Auf dem Parcours untersuchte sie die Gegenstände selbstständig und beweist dabei ihre Apportierfreudigkeit. Eine Hündin mit sehr guten Anlagen, die sich als aufmerksamer Begleithund gezeigt hat. Beim Schuss aufmerksam und arbeitsfreudig.“

J-Wurf(8 von 10)

J-Wurf

By | J-Wurf, News | No Comments

Seit ein paar Tagen haben unsere 9 Zwerge nun schon einen etwas größeren Auslauf zur Verfügung und erkunden diesen freudig. Auf Ansprache wird fleißig gewedelt und die Welpen reagieren sehr schön auf unsere Stimmen. Die Spiele untereinander werden von Tag zu Tag intensiver, es wird jeden Tag etwas Neues probiert und auch die Spielsachen im Auslauf werden genauestens inspiziert.

*Anny-Sue* gestattet inzwischen den anderen Hündinnen den Zugang zu den Welpen. Vor allem unsere *Donna* ist darüber sehr glücklich. Für sie gibt es schließlich nichts schöneres, als Welpen zu betüddeln. Auch *Lady*, die Halbschwester des Wurfes, findet die Welpen klasse.

Der Vater der Welpen – unser *Don Boy* – schaut immer gerne bei den Zwergen vorbei, besonders, wenn es eine Mahlzeit gab, die Welpen diese mit vollem Körpereinsatz verspeist haben und anschließend geputzt werden müssen.  :-)